AAAAAAAAAAAAAAAAAAhttps://homepa

 



Auch Anfang 2023

treffen wir uns weiter zu unseren Chorproben zur üblichen Zeit und am üblichen Ort in Troisdorf dienstags um 10:30 Uhr.

In Köln haben wir am 01.02. den Start auf 13 Uhr legen müssen, dazu gibt es wechselnde Orte:

01.02.

13 Uhr

Kirche

08.02.

12 Uhr

CIO

15.02.

12 Uhr

CIO

22.02.

12 Uhr

Kirche

01.03.

-

bisher kein Raum


Entsprechend der Vorgaben an den Probenorten und unserer eigenen Vereinbarung haben wir entschieden, nur geboostert und aktuell (nicht älter als 24 Stunden) negativ getestet teilzunehmen. Der Test kann in einer Teststelle oder mit privatem Test erfolgen - bitte unbedingt das Ergebnis mitbringen.
Die Maske bleibt auf allen Wegen aufgesetzt, je nach dem Probenort auch beim Singen.


- - - - - - - - -

Es sollte Ende 2022 wieder ein kleines Weihnachtskonzert 

im Herzzentrum der Unikliniken Köln geben, wir hatten schon fleißig geprobt - dann wurde es leider coronabedingt abgesagt.

Dafür haben wir eine weihnachtliche Chorprobe

am 16. Dezember um 15:30 Uhr in der katholischen Kirche der Universitätsklinik Köln abgehalten. Anschließend trafen wir uns zum Jahresabschluss von Pneumissimo zu unserem beliebten Plätzchenessen mit Kaffe und Tee.

Im kleinen Kreis und leider ohne eingeladene - da bedauerlicherweise verhinderte - Gäste, haben wir uns von diesem ereignisreichen Jahr verabschiedet.


- - - - - - - - -

Von einer Überraschung für Pneumissimo...

am 12 und 13. Juli 2022 berichten wir auf unserer mitgliederinternen Seite mit zahlreichen Fotos. Ein ausführlicher Bericht folgt demnächst.

 

- - - - - - - - -

 

Wir haben einen neuen Vorstand... der zum Glück der alte ist. 

Darüber waren die Anwesenden sehr erleichtert, verspricht es doch, in bekannten und bewährten Strukturen weiterhin zu singen und die angegriffenen Lungen zu stärken. 

Die Vorstandswahl ist eines der Ergebnisse unserer Mitgliederversammlung, die am 28. Juni in Troisdorf stattfand. In luftig-sonniger Umgebung haben wir unsere Versammlung abgehalten und sowohl für unseren langjährigen Kassenprüfer eine Nachfolgerin gefunden als auch unseren Chorleiter, der seit zwei Jahren für die instrumentale Begleitung sorgt, endlich auch bestätigen können.

Wie die Chorleiterin Anette Einzmann berichtete, haben die letzten drei Jahre den aktiven Vorständen und den aktiven Sängern/innen Vieles abverlangt und gleichzeitig viel Kreativität freigesetzt. So ausgestattet kann der Chor zuversichtlich in Köln und Troisdorf den kommenden Proben entgegensehen.

Das ausführliche Protokoll ging allen Mitgliedern bereits zu.

Und nächstes Jahr treffen wir uns dann in Köln zur 5. Mitgliederversammlung, im achten Jahr unseres Bestehens.

- - - - - - - - -


 

Die Chorproben mittwochs aus Köln werden für alle Mitglieder per Skype übertragen, wer neu dazu kommen mag melde sich bitte unter admin@pneumissimo.de.

 

 

 - - - - - - - - -

Die 7. Auflage unseres Flyers

haben wir im Februar 2022 wieder als gemeinsame Fassung von Troisdorf und Köln herausgegeben und darin auch die wechselnden Probenorte und -arten erwähnt.


In "Aktion" sieht der Flyer so aus...


 - - - - - - - - -


Dank finanzieller Unterstützung...

der Troisdorfer Gruppe konnten wir für unsere Außendarstellung ein Roll-Up erstellen, dass die Idee von Pneumissimo und unsere Aktivitäten vor und beim SIngen skizziert.

Zum Größenvergleich wurde hier die Chorleiterin Anette Einzmann als Collage neben der Grafik gestellt.

Wir freuen uns, dass dieses 1 x 2 Meter großes Roll-Up uns jetzt zur Verfügung steht.