AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

 

 

Seit November letzten Jahres ...

gilt wieder das Konzept der häuslichen Chorproben.

Aber es gibt Neuigkeiten: Wir singen wirklich gemeinsam von zu Hause aus!

Hier der weihnachtliche Beweis:

Der "Durchbruch" war kurz vor Weihnachten gelungen: Ian, unser Gitarrist, hatte eine Lösung gefunden, mit der wir gemeinsam singen konnten. Das war zwar noch ein wenig kompliziert, aber es funktionierte.

In etwas abgespeckter Version als die Aufnahme des Weihnachtsliedes singen wir seither via Internet. Es funktioniert mit Abstrichen, wie unsere Chorleiterin Anette bedauert - aber es geht! Und darüber freuen wir uns alle riesig.

Jede Woche mittwochs ab 12 Uhr findet das gemeinsame Singen via Internet statt.

Es ist das beste gemeinsame Singen,
das derzeit für uns möglich ist!

Damit direkt um 12 Uhr gestartet werden kann ist es ratsam, sich etwa 5 bis 10 Minuten vorher einzuloggen, um bis zum Start alle Einstellungen richtig hinzubekommen.

Interessierte Mitglieder und Außenstehende setzen sich wegen der Teilnahme daran bitte mit uns in Verbindung!

Die Songs, die wir mittwochs via Internet singen, werden zeitgleich - wie immer von Anette und Ian eingesungen - auf unsere interne Seite gestellt. So haben alle, die zu Coronazeiten singen möchten - ob als "Chorprobe zu Hause" allein mit Anette und Ian oder als "Chorprobe via Internet" zusammen mit inzwischen meist 12 Sängerinnen und Sängern - , die gleiche Literatur.


Weitere Neuigkeiten

Dank finanzieller Unterstützung...

der Troisdorfer Gruppe konnten wir für unsere Außendarstellung ein Roll-Up erstellen, dass die Idee von Pneumissimo und unsere Aktivitäten vor und beim SIngen skizziert.

Zum Größenvergleich wurde hier die Chorleiterin Anette Einzmann als Collage neben der Grafik gestellt.

Wir freuen uns schon jetzt auf den Einsatz dieses 1 x 2 Meter großen Roll-Up.


Unsere Mitgliederversammlung 2020
haben wir auf das kommende Jahr verschoben!

Dies ist aufgrund der coronabedingten Einschränkungen rechtlich abgesichert.
Unsere Mitglieder haben einen schriftlichen Jahresbericht sowie eine Finanzübersicht des Jahres 2019 erhalten.
Sobald eine Entscheidung getroffen werden kann, wann die nächste Mitgliederversammlung möglich ist, melden wir uns umgehend.


Die bisher letzte Auflage unseres Flyers 

in der gemeinsamen Fassung von Troisdorf und Köln ist hier abgebildet. Geändert hat sich inzwischen die Instrumentalbegleitung. Hier gab es einen Wechsel, der unter "Unsere Chorleiter" beschrieben ist.