AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

 

Pneumissimo gibt es jetzt auch in Troisdorf

Die Pneumissimo-Idee hat sich herumgesprochen -

und bei Dr. Sebastian Schlünz aus dem St. Johannes Krankenhaus Sieglar Interesse geweckt. Gemeinsam mit Dr. Anette Einzmann und Bernd Gast - dem bewährten Chorleiterteam aus Köln - haben sie im Troisdorfer Stadtteil Sieglar eine weitere Singgruppe für Menschen mit eingeschränkter Lungenfunktion eingerichtet.

Wann und wo finden Sie unter "..... Troisdorf " und weiter " Termine ".

Inzwischen gibt es schon die 2. Auflage des Pneumissimo Flyers für Troisdorf - es kann also kräftig weiter zu den Chorproben eingeladen werden.
Der Flyer enthält auch den geänderten Beginn der Proben bereits um 10:30 Uhr.